Ein Pfad, der direkt zu Gott führt – bedingungslose Liebe

Es gibt in dieser Welt eine Macht die, über Allem steht. Nicht die Macht der Geldes oder die Macht des Regierens.
Es ist die unendliche Macht der bedingungslosen Liebe.

Ich denke, wer einmal in seinem Leben diese bedingungslose Liebe empfangen hat, die Liebe ins Herz gelassen und sie ebenso bedingungslos erwidert hat, der wird ganz von selbst zu Gott finden. Denn wer einmal diese Liebe gespürt hat, weiß wie sich die Liebe Gottes anfühlt.

Diese Liebe ist Gott.

 

Liebe Brüder, wir wollen einander lieben; denn die Liebe ist aus Gott und jeder, der liebt, stammt von Gott und erkennt Gott.

Wer nicht liebt, hat Gott nicht erkannt; denn Gott ist die Liebe.

1 Joh 4,7f

 

Ein wundervolles Zitat, welches genau meine Gedanken beschreibt. Gleichzeitig zeigt es, warum so viele Menschen heute nicht mehr zu Gott finden.

Die wahre, ehrliche Liebe wird heutzutage zwar gesucht, aber es wird Druck ausgeübt. Der Zeitgeist spielt hier eine große Rolle. Alles muss schnell gehen. Der Partner für’s Leben, die Karriere, Kinder… Das alles ist bereits geplant. Und wehe, der Plan läuft nicht so, wie wir es gerne hätten. Gottes Zeitplan ist aber ein anderer.

Diese eine, wahre Liebe lässt sich nicht schnell finden. Sie lässt sich nicht dann finden, wenn man sie gerade braucht. Diese bedingungslose Liebe ist wie eine Blume, die gedeiht und immer größer wird. Eines Tages steht sie in ihrer ganzen Pracht da und zeigt ihre Blüten.

Das erfordert Geduld und Vertrauen. Vertrauen und Hingabe in die Person, die man liebt.

Viele Menschen haben bereits verlernt, jemand anderem sein Herz ganz zu öffnen. Das erfordert Mut, denn man muss riskieren tief verletzt zu werden. Wer will das schon? Wenn man es aber riskiert, kann der Lohn ungleich größer sein. Sein Herz für die Liebe zu öffnen und sich fallen zu lassen, die innigsten Gedanken zu offenbaren ist definitiv große Vertrauensarbeit.

Wir sollten diese Liebe zulassen. Liebe auf diese Art und Weise zu empfangen, aber auch zu geben, hebt unsere Gefühle auf eine andere Ebene, eine Ebene, auf der wir vielleicht einen Hauch der göttlichen Gnade spüren können.

Ich wünsche jedem Menschen, sich dieser Liebe hingeben zu können. Würden alle Erdenbewohner erfahren, was diese bedingungslose Liebe bedeutet und sie auch in gleicher Weise erwidern, gäbe es keine Kriege mehr.

Denn dann könnten wir alle ahnen, wie unglaublich groß erst die Liebe Gottes zu den Menschen ist.

Michael

Michael ist der Autor dieses Blogeintrages und hofft damit viele Menschen zu erreichen, die sich sonst vielleicht nicht so sehr mit Glaubensthemen beschäftigen.

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.